Sonntag, 1. März 2009

Sonntag, 1. März 2009 Ich bin am Fimöle !

Ich bin am "Fimochügeli rugele"


So sehen die Rohkugeln aus wenn die Scheiben vom "Brain-Cane" auf die Innenkugeln gelegt sind.


So sehen meine flachen Kugeln nach dem 2. Schritt aus. Nun fehlt noch das Loch und dann ab in den Backofen !


Hier stelle ich euch die fertigen Kugeln in der "Mokume-Gane" Technik vor.

Zwischen den Fimolagen ist Silberfolie eingebettet.


Ich habe jedes Kügeli einzel mit dem Dremel poliert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen !


Hier noch ein Bild etwas grösser

Der nächste Schritt ist nun aus dem Kugeln zwei Ketten zu machen.

Das ist das Ziel meiner Sonntagsarbeit. Mal schauen ob der Tag lange genug ist für alles !!

Kommentare:

Strickstube hat gesagt…

Liebe Ruth
Die Fimokugeln hatte ich ja schon in *Natura* gesehen, das werden bestimmt wieder wunderschöne Ketten, bin schon gespannt auf die Fotos :-)

Liäbi Grüäss
Hilde

Silvia hat gesagt…

Hoi liebe Ruth,
du bist ja fleissig!
Dein Schmuck wird sicher schön - bin auf das Endprodukt gespannt.
Liebs grüessli
Silvia

Katarina hat gesagt…

Liebe Ruth,
unglaublich, was du alles machst! Diese Fimo-Perlen sehen ja sehr interessant aus - bin schon gespannt zu sehen, wie sie aus dem Ofen kommen.
LG, Katarina

Nadia hat gesagt…

Liebe Ruth
wow, deine Fimoarbeiten sind dir sehr gut gelungen, Hut ab! Ich weiss, wie aufwändig solche Muster sind! Seit meinem Fimokurs habe ich mich leider nicht mehr daran gewagt.
Deine bunten Socken gefallen mir auch sehr, da kommt dieses Muster gut zur Geltung.
Wünsch dir einen schönen Restabend
liebe Grüsse
Nadia

Claudia hat gesagt…

Hallo Ruth,
die Fimokugeln sind wunderschön geworden, die Farbe von den Mokume-Gane-Kugeln gefällt mir besonders gut. Ich finde es toll, dass Du so etwas kannst!!
liebe Grüße,
Claudia