Freitag, 6. März 2009

Die gefärbte Wolle mit Ostereierfarben ist Angestrickt !

Die Wolle war Donnerstagabend trocken und bereit zum Aufwickeln. Mein Wollwinder war jedoch anderer Meinung. Zwei Mal hat sich die Wolle beim aufwinden im Rädchen auf der Rückseite eingewickelt. Beim zweiten Versuch musste ich sorgar die Wolle schneiden weil ich sie nicht mehr lösen konnte. Dann habe ich die Wolle zu einer gewöhnlichen Krungel gewunden denn ich wollte unbedingt mit Stricken anfangen.

Hier das erste Ergebnis. Ich konnte mir gar nicht vorstellen wie es wird und bin nun angenehm überrascht !

Obwohl ich beide Stranden zusammen in die Farbe gelegt habe ist der Farbrapport nicht exakt gleich lang und dadurch ändert sich auch der Verlauf des Farbmusters.


Bevor ich die Socken fertig stricke muss ich zuerst meine angefangenen Ketten fertig machen. Diese folgen dann als nächstes in meinem Blog.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende trotz miesem Wetter !!

Kommentare:

Katarina hat gesagt…

Toll! Ich habe mir auch nicht wirklich vorstellen können, wie diese gefärbte Wolle verstrickt aussehen wird, und bin sehr positiv überrascht!
Herzliche Grüsse,
Katarina

Strickstube hat gesagt…

Liebe Ruth
Die sehen ja super aus mit diesem Muster. Das mit dem Farbverlauf darfst du nicht soooo eng sehen:-)

Liäbi Grüäss
Hilde

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Toll sehen sie aus! Und schönes Muster hast Du ausgewählt!
Liebi Grüess
Dany

Claudia hat gesagt…

ohja...das ist ein tolles Muster, das passt super zur Wolle!!
LG,
Claudia