Montag, 27. April 2009

Ein toller Frühjahrsmarkt in Grüningen ist vorbei

Als ich am Samstagmorgen um 6.15 Uhr losfuhr begrüsste mich ein Sonnenaufgang wie aus dem Bilderbuch als ich aus dem Gubrist Tunnel herausfuhr und nach dem Brüttiseller-Kreuz bot sich ein traumhafter Blick in die Berge, welche wegen dem Föhn, zum Greifen nahe waren.

Als ich um 7.10 in Grüningen ankam waren die Gassen schon voll mit fleissigen Marktfahrern die mit dem Aufstellen ihrer Stände beschäftigt waren.

Nachdem ich meinen Platz gefunden hatte ging auch ich gleich ans Werk.
Meine Standnachbarin hat mich mit meinem neuen Sommerjäcklein fotografiert. Ich wurde oft auf meine Jacke angesprochen und habe viele Komplimente bekommen.


Ich hatte nur den kleinen Fotoapparat dabei und die Bilder sind nicht so gut geworden bei der starken Sonneneinstrahlung. Doch ich glaube meine Fimoketten kann man trotzdem erkennen.

Mein liebes Vroni war natürlich auch mit von der Partie !


Der Grüninger Frühjahrsmarkt ist sehr gross, hier ein Bild von Ständen in der schmalen Gasse.


Es war ein ganz toller Markt mit sehr vielen Besuchern und auch mit interessanten Gesprächen.

Ich habe zwei Handtaschen, zwei Einkaufstaschen, 4 Paar Socken, eine Lavasteinkette, div. Stülpli, zwei Dreiecktücher und Lavendelsachen, oder um es kurz zu sagen, ich habe Querbeet von allen meinen Sachen verkauft und bin glücklich darüber.

Ich habe auch Hildes "Selbstgefärbets" ausgestellt und die Wolle wurde viel bewundert. Doch haben leider nur 2 Knäuel neue Strickerinnen gefunden.

Das prächtige Wetter hat sicher auch zum guten Gelingen des Marktes beigetragen und langjährige Marktbesucher haben mir erzählt, dass am Grüninger Frühjahrsmarkt immer gutes Wetter sei !

So zwei Tage Markt, mit Abbau und wieder Aufbau am nächsten Tag gehen einem schon in die Knochen, doch es war ein gelungener Markt den ich sicher wieder mitmachen werde.

Heute Montag musste ich dann zuerst das Auto leeren und meine Sachen wieder ins Lädeli bugsieren.

Mein nächster Markt ist am 20. Juni anlässlich des Rebenblütenfestes in Weiningen.


Ich wünsche euch allen eine schöne Woche !




Kommentare:

Claudine hat gesagt…

Toll sieht dein Stand aus, vor allem die aufgehängten Socken wirken gut. Grundgütiger, wo ist Weiningen?! Hätt' ich doch nur in Geografie besser aufgepasst...
liebe Grüsse Claudine

Strickstube hat gesagt…

Liebe Ruth
Danke für den tollen Marktbericht, und die schönen Fotos.
Ich gratuliere dir zu diesem Erfolg.
Immerhin hast du auch 2 *Hilde - Knäueles* verkauft... es heisst doch... mit Kleinem fängt es an, und mit ....... hört es auf :-)

Liebe Grüsse
Hilde

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Hallo Ruth
Tolle Bilder zeigst Du hier. Dein Jäckchen sieht wirklich ganz toll aus und was mir besonders gefällt sind Deine Fimoketten!
Komisch...auch ich verkaufe am Markt nie Selbstgefärbte, nur immer über den Shop.
Ich sende Dir liebe Grüsse
Dany

Ann hat gesagt…

Guten morgen Ruth
schöne Bilder und einen kleinen Schatz hast du da unterm Stand ... da wars ihr sicher auch wohl! Schade ist der Markt soweit weg....ich hätte die Wolle schon gekauft!!
Liebe grüsse Ann

Nadia hat gesagt…

Liebe Ruth
das war ja ein erfolgreicher Tag für dich, gratuliere. Du hast ja auch viel Fleiss und Kreativität in deine Werke gesteckt! Ich bewundere dich dafür, und das Ganze noch mit Vroneli an deiner Seite ;-)!
Liebe Grüsse
Nadia

Silvia hat gesagt…

Liebe Ruth,
Danke für deinen Bericht. Dein Jäckli macht sich wirklich gut!
Liebs Grüessli
Silvia