Montag, 6. Mai 2013

Neue Hunde-Decke in der Balkon-Villa !

Mein liebes Vroni startet mit einer neuen Decke in die Balkon-Villa-Saison.


Natürlich darf der kleine Flip auch "Probeliegen" !



Die Decke ist 120x85 cm gross und umfasst 78 Teile in 13 Farben und hat ein eingenähtes Frottetuch in der Mitte.

Nun fehlt uns nur noch die tolle Sonne !!!!!


Vielleicht erinnert ihr euch noch an den "Hexagonpulli" den ich im alten Jahr mit Zauberball Wolle angestrickt hatte ?

Vor Saumende musste ich mir eingestehen, dass dieses Modell zu weit ist und nicht geeignet für meine Figur. 
Meine Befürchtungen wurden mir auch von den Frauen bei Judith's Stricktreffen bestätigt und so ist mein Hexagonpulli "Geschichte" und die 4 Knäuel Zauberball Wolle wieder bereit für etwas Neues !


Zu meiner neunen Jacke "FeuerRot" habe ich Hose und Shirt im gleichen Farbton gekauft. 
Nun fehlt nur noch eine passende Fimo-Halskette.

Wenn dann die Sonne einmal scheinen sollte, so ist mir die Jacke zu warm und nun stricke ich eine Kurzarm-Weste aus Sockenwolle in Baumwolle damit ich Hosen und Shirt mehr tragen kann.


Die Vorderteile werden separat gestrickt und im Nacken zusammengefügt.


Gestrickt im Halbpatentmuster mit Nr. 3


Nach einem Rundgang um den schönen Türlersee besuchte ich wieder mal die Seidenweberei Weissbroad Zürrer in Hausen a.A.

Der Stoffladen ist eine "Augenweide" und erfüllt bestimmt alle Stoffwünsche !

Im Restenstübli, bin ich auf Konen mit Viskose-Material, gestossen.
Die Farben haben mich magisch angezogen und so fand eine Kone in "MultiColor" den Weg zu mir.

Es ist ca. 1,5 Kg Material auf der Kone und so kann ich 
sehr, sehr viel daraus stricken !

Eine Tunika macht den Anfang.

Ich stricke von oben her mit doppeltem Faden mit Nadeln Nr. 2,5.




Ich habe mich für ein einfaches Lochmuster entschieden doch es ist nicht gut erkennbar auf dem Bild.


Für die Tunika habe ich mir 2 Knäuel von 300 gr. abgewickelt und es bleibt noch sehr viel auf der Kone.




Gestern Sonntag fand im Hundeclub Anubis der letzte
 Agility-Concours statt. Das Club-Gelände muss einer Überbauung weichen und erleidet das gleiche Schicksal wie an so vielen Orten.

Der Club sucht dringend ein neues Gelände. Die tolle Clubhütte hat leider auch noch keinen Abnehmer gefunden und muss evt. abgerissen und entsorgt werden.

Schade, schade.



Start zum Parcours mit Club-Logo


Treffen mit verschiedenen 4-Beinern


Beim Prüfungsdurchlauf


Diese Gruppe "Langhaar-Wippet" gefallen mir besonders gut !


Die Kranen im Hintergrund sind schon bald
 auf dem Club-Gelände !


Da ich seit ein paar Jahren nicht mehr Aktiv mit Vroni am Agility teilnehme betätige ich mich als Passivmitglied in der Küche.
Da werden immer helfende Hände gebraucht.

Meine "Mannschaft" ist natürlich auch immer dabei ! 


Vroni und Flip bewachen die Weinflaschen zum letzten mal !


Ich wünsche euch allen eine gute Woche !


Kommentare:

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo liebe Ruth
Vroni und Flippli haben ja ein Glück eine solch tolle Decke zu haben!!!
Wunderschöne Bilder, ja wann wird es endlich wieder Sommer?????
Liebe Grüsse maggy

Was soll die Masche hat gesagt…

Vroni und Flip sehen sehr zufrieden mit der neuen Decke aus. Was für ein schönes Hundeleben :-)
LG Silvi

Stärneschyiin hat gesagt…

...boah, ist das eine lässige hundedecke für die villa balkonien!!!
so schön, das hat nicht jeder hund!!!!
das war bestimmt einer super toller anlass biem agility tournier!
sowas gefällt mir besonders!
herzlichst nathalie

Trudy hat gesagt…

Salü Ruth
die Decke ist herrlich!
Und auch deine Begeisterung für die Handarbeiten.
Es dürften etwa + - 15 Jahre her sein, dass ich meine diesbezügliche Phase beendet habe. Möglicherweise wurde sie durchs Internet beendet! Ich kann mich nicht erinnern. Dazumal konnte man aber seine tollen Werke noch nicht in einem Blog vorstellen. Schade. Ich hatte meine Kleider genäht, an Vorhängen gehäkelt (sie wurden nie fertig) Teppiche geknüpft und Bettwäsche genäht,Pullover und Jacken gestrickt, und und und... Voller Energie und das noch während meiner Berufstätigkeit. Ist abgeschlossen, die Zeit gehört jetzt meinen herzigen, lieben und lustigen Hündli und den spaziergängen in der Natur.
Bloss heute nicht, da guck ich den Regen lieber durchs Fenster an.
Die Kranen auf deinen Fotos, sind das etwa diejenigen welche ich gestern im TV-Doc Glatpark gesehen habe??
Es grüsst Dich und dankt für deinen Besuch
Trudy