Dienstag, 13. Dezember 2011

Neue Berets sind bereit ... wo bleibt der Winter ?

Die Anleitung für dieses Beret-Modell habe ich bei "Handart" am Neumarkt in Zürich gekauft.


Es wird ein Gummiband eingezogen und passt sich so perfekt dem Kopfumfang an.



Mit Nadeln Nr. 4 1/2 ist das Beret schnell gestrickt.



Passend zur Halstuch/Stulpen-Garnitur mit Hilde Wolle habe ich eine passenden Farbe für ein Beret ausgegraben.

Es passt gut zum Tuch und so bin ich gegen Wind und Wetter bei meinen Spaziergängen mit den Hunden optimal "eingepackt".





Ich wünsche euch allen eine schöne Woche und wenig "Weihnachts-Stress" !







Kommentare:

TarasWelt hat gesagt…

Deine Mützen sind ja klasse geworden!
Ich bin allerdings sehr froh, dass es noch nicht so bitter kalt ist. Das kommt bestimmt noch, du wirst schon sehen. :)

Liebe Grüße
Chrissi

KB Design hat gesagt…

Ach ja, solche Berets mag ich auch. Richtig sitzen müssen sie schon, das ist wichtig. Aber trotz eingigen Schneeflocken, haben wir auch hier noch keinen Winter...

Liebe Grüsse

Brigitte

StrickRatte hat gesagt…

Deine Beret sind super geworden,gute Idee mit den Gummizug.Schade ich liebe die Kopfbedeckungen nicht.
LG Hannelore

Nina hat gesagt…

Hallo liebe Ruth

toll sehen deine Berets aus! Mit dem Zugband eine herrliche Idee:-)

Herzlichst
Nina

Katarina hat gesagt…

Liebe Ruth,
deine Berets gefallen mir sehr gut! Die Machart und die Farben sind einfach wunderschön.
Ich hoffe, es gehe dir gut, und
grüsse dich herzlich,
Katarina