Freitag, 16. Oktober 2009

Zwischenstand meiner angefangenen Strickarbeiten

Der nächste Markt kommt bestimmt und ich muss meinen Bestand an "Stülpli" aufstocken und die Bestellungen vom letzten Markt erledigen.
"Rugeli-Stülpli" nach einer Anleitung von Tante Trudi (Tante von Hilde)
Die Stülpli können ausgezogen werden und wärmen so auch etwas die kalten Finger!

Bei meinem Bolero habe ich die Hälfte erreicht und damit die Streifenfolge beim zusammennähen wieder stimmt habe ich mit der zweiten Hälte wieder unten begonnen.
Fortsetzung folgt ....... doch zuerst stehen andere Arbeiten ganz oben auf der "Pendenzenliste".
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende !

Kommentare:

Strickstube hat gesagt…

Liebe Ruth
Sehr schön werden deine Tantä Trudi Stülpli, auch das Bolero wird wunderschön, fehlt ja gar nicht mehr viel, und du kannst es *ausführen* :-)

Liäbi Grüäss
Hilde
die jetzt die Nadeln glühen lässt :-)

Damaris Keller hat gesagt…

Liebe Ruth,
Tolle Stülpli strickst Du wieder und bei diesen Temperaturen bestimmt das einzig Richtige für Deinen Marktstand. Dein Bolero sieht toll aus.
Liebe Strickgrüsse und ein schönes Wochenende wünscht Dir Damaris

Manuela hat gesagt…

die Stülpli sehen ja toll aus - wo find ich denn diese Anleitung?

Liebs Grüessli

Manuela

Silvia hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
deine Rugelistulpen sind lustig, muss auch mal solche stricken.
Wünsche dir einen guten Wochenstart und sende liebe Grüsse zu dir über d Limmat
Silvia

Anonym hat gesagt…

Liebe Ruth,
du bist ja wieder fleissig - wo kann man dich am Märt besuchen? Deine Stülpli sehen wirklich super aus und mit deinem Bolero bist du farblich modisch top-aktuell!
Liebe Grüsse
Heidi

Anonym hat gesagt…

P.S.
Liebe Ruth,
als deine "fleissige" Blog-Besucherin weiss ich natürlich, dass man nachlesen kann, an welchem Märt du anzutreffen bist!!!!!
Bis bald und liebe Grüsse
Heidi