Montag, 27. Dezember 2010

Neue "Projekte" angestrickt .......!

Ich habe eine erfolgreiche Marktsaison abgeschlossen und habe nun zwei neue Projekte angestrickt.
Es hat mich schon lange in den Fingern gezuckt mit der Tunika aus "Crazy-Zauberball-Wolle" in indisch Rosa zu starten.
Nun zeige ich euch die ersten Bilder.
Ich stricke von der Achsel her und nach den Armlöchern in Runden. So gibt es keine Farbunterschiede an den Seiten und ich kann die Länge genau nach meinen Wünschen gestalten.


Detail-Aufnahme
************************
Meine 2. Arbeit ist die Jacke "Miss Butterfly" mit Opal Wolle "Maskenball".
Die Wolle habe ich im Sommer gekauft weil sie mir so prima gefallen hat ohne genau zu wissen was ich damit stricken werden.
Für Miss Butterfly finde ich diese Wolle ganz toll doch musste ich das Modell anpassen da die Opal-Wolle etwas dünner ist.





Detail-Aufnahme

*****



Das Jahr geht mit schnellen Schritten zu Ende und damit kommen auch die "Vorsätze" füs neue Jahr.

Nach einer Idee von Käthi (Bloglos) und Judith möchten wir in unserer Strickrunde mit den "Double-Face-Stricken" starten.

An unserem 1. Stricktreffen im neuen Jahr am 3. Januar werden wir darüber debatieren wie wir unser Ziel erreichen.

Über neue Strickerinnen die auch gerne das "Double-Face-Stricken" lernen möchten freuen wir uns !!

*****


*** Nun bleibt mir nur noch euch allen einen guten Rutsch ins 2011 zu wünschen, mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen ***

*****



Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Da freue ich mich sehr darauf. Ich wollte schon lange einmal Double Face stricken.
Liebs Grüessli
Silvia

Jacky nadelt hat gesagt…

Hallo Ruth

oh das ist eine gute Idee!!! Mich würde das auch interessieren!:-))) Ich freue mich auf nächsten Montag!

Wünsche Dir einen ganz guten Rutsch ins neue Jahr!

Soll ich etwas backen??? Und würdest Du mir noch Deine Handy-Nr. mailen? Das wäre super!

Liebi Grüess
Jacky

P.S. sollte man schon Wolle/Garn für doubleface-Stricken mitnehmen?