Montag, 25. Juni 2012

Fimokette

Anfangs Juni war im beim Fimo-Workshop bei Janine und Marianne in Schlieren.

Ich möchte den beiden Frauen Danken für den tollen Tag ! 

Nun ist das erste Modell fertig und auch schon "Ausgeführt.


Die einzelnen Perlen in "Hundeknochen-Form" haben einen farbigen Kern und darüber einen schwarzen Mantel.


Hier nochmals die doppelt gewickelte Kette.


Detailansicht 


Nochmals eine einzelne Perle


Ich war so eifrig am Perlen machen dass es noch für eine kurze Kette gereicht hat !

Zwei weitere Modelle sind in Arbeit und stehen kurz vor der Vollendung.

*****


Es blüht in meiner "Balkonvilla" .....


Nicht nur den Pflanzen gefällt es in meiner Balkonvilla auch die Hunde geniessen es !


*********


Bei Nadia habe ich von der Aktion "Warme Füsse" gelesen und ich möchte auch meinen Beitrag zu warmen Füssen leisten und meinen "Woll-Vorrat" etwas abbauen..

Nun habe ich immer Kinder-Socken zum Stricken bei mir wenn ich unterwegs bin.




Hier die ersten drei Paar in unterschiedlichen Grössen mit 2 Knäuel Baumwollsocken-Wolle und Nr. 2 1/2 gestrickt.


Kommentare:

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo Ruth
Dein Knochen Kettchen sieht ganz toll aus, was für eine glänzende Idee!!
Die Kindersöckchen eignen sich wirklich gut für unterwegs, sehr schön!
Deine Wundertüte Weste ist ja ganz genial geworden, da hagelt es doch gerade von Komplimenten;-))
Ganz liebe Grüsse maggy

Nadia hat gesagt…

Liebe Ruth
da hast du wirklich einen ganz speziellen Fimoschmuck hergestellt. Sowas habe ich noch nirgends gesehen, sieht toll aus!
Wünsch dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüsse
Nadia

Janine Müller hat gesagt…

Liebe Ruth
nun sehe ich die Kette auch im fertigen Zustand! Klasse!
Die Perlen heissen übrigens Galistobeads ;)

Liebe Grüsse und kreative Woche
Janine