Dienstag, 12. Januar 2016

Lodenmantel mit Fimoknöpfen

 
Schon sind die ersten 12 Tage vom neuen Jahr vorbei und der "Alltag" hat uns wieder !
 
Der Lodenmantel stammt noch aus dem vergangenen Jahr
und ist eben fertig geworden.
 
Genäht habe ich nach Burda Schnittmuster Nr. 6987.
 
 
 
Mit "Inhalt" sieht der Mantel besser aus
als am Bügel !
 
 
 
Die Kapuze ist ideal wenn ich bei Wind
und Wetter mit den Hunden draussen bin.
 
 
 
 
Die Knöpfe habe ich mit "Fimo"
selber modelliert und im Backofen
bei 100 Grad getrocknet.
 
 
 
Ersatz Knöpfe !
 
 
Vom restlichen Material habe
ich noch Perlen für eine
Kette vorbereitet.
 
 
 
Die Perlen müssen noch etwas
geschliffen und poliert werden.
 



Ich habe "alte" Arbeiten erledigt und
das Regenwetter kann aufhören !
 
Die Hunde lieben das Regenwetter nicht
besonders und ich auch nicht !
 
 
Ich wünsche euch allen eine trockene
Restwoche.

Kommentare:

Strickfraueli hat gesagt…

schööön...den hab ich mir auch genäht, aber mit einem stehkragen ;))..knöpfe auch perfekt und ja regen...ist mir noch egal, aber wind dazu...das ist nicht ganz mein ding :)..jetzt ist es draussen weiss..ich hoffe es schneit noch ein wenig!
liebs grüessli lee-ann

StrickRatte hat gesagt…

Ui,sehr schön.
Der Mantel ist perfekt genäht sogar die Knöpfe noch selbst gemacht,du bist aber auch vielseitig.
Einen lieben Gruß
in die Schweiz
Hannelore