Dienstag, 8. September 2015

Ein Ladenhüter wird flügge !

 
Es ist vollbracht !
Mein Patchwork-Set ist fertig und je nach Wetter
kann ich es dieses Jahr noch ausführen.
 
Gestrickt habe ich  mit "Selbstgefärbtem" Leinenmaterial.
Das Mittelteil in jedem Patch ist ein Baumwollgarn
und für die Bördli habe ich ein Kid-Seta von Schulana
und "lila" aus dem Vorrat vorwendet.
Gestrickt mit Nadel Nr. 2 1/2.
 
Das ganze Material ist aufgebraucht und ich musste
sogar noch ein paar Patches "zusammenstückeln".
 
 
 
 
Jäckli Vorderteil
 
 
 
Jäckli, Ausschnitt
 
 
 
Jäckli Rückenteil
 
 
 
 
Pulli Vorderteil
 
 
 
Pulli, Rücken
 
 
 
Vor einiger Zeit habe ich diesen
Garnpulli gestrickt.
 
Auch hier habe ich Nadeln Nr. 2 1/2 verwendet.
 
Mit den 3/4-Ärmel ist er ideal wenn es nicht ganz
so heiss ist.
 
 
 
Strickmuster Detail
 
 



Momentan ist meine Nähmaschine in Aktion.
Meine Sofakissen brauen einen neuen Look!
 
Ich wünsche euch allen eine gute Zeit und
einen tollen Herbst !
 


Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

Sehr schick alle Teile,das war Fleißarbeit,aber das Durchhalten hat sich gelohnt.
LG Hannelore

Nadia hat gesagt…

Liebe Ruth
Ich hab mich sehr gefreut über deine Kommentare bei mir!
Ein tolles Patchworkset hast du genadelt! Dein ureigenes Modell nehme ich an, so schön!
Auch der orange Pulli gefällt mir.
Liebe Grüsse
Nadia

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Guten Morgen Hannelore und Nadia

Vielen Dank für eure Kommentare !
Ja, das Modell ist meine Idee und hat sich auch nach der Materialmenge
ergeben. Zwischendurch ist jedoch "Unlust" aufgekommen.

Macht's gut und liebe Grüsse
Ruth